DR. MARKUS THIELE

BEHANDLUNG

BEHANDLUNG

Das wichtigste Fazit aus meiner mehrjährigen Tätigkeit als Psychologe in Kliniken – auch bei der Behandlung schwerer psychischer Erkrankungen – ist: Nicht der Blick auf Krankheiten oder Probleme, sondern die Fokussierung auf ihre verschütteten Stärken ist das, was unseren Klienten wirklich gut tut, den Blick öffnet, und sie in ihrem Leben weiter bringt.

Dies ist in unserer ambulanten Privatpraxis der entscheidende Perspektivenwechsel weg von der Behandlung klinischer Symptome hin zur Prävention und der Förderung ihrer Gesundheit (Salutogense). In unserer Praxis bin ich zudem spezialisiert auf das Coaching von Führungskräften in verantwortungsvollen Positionen.

Wenn doch am Ausgangspunkt unserer Arbeit mit unseren Klienten in erster Linie Beziehungskonflikte, Stress und Krisen im Alltag stehen, dreht sich in unserer weiteren Zusammenarbeit alles um die Förderung ihrer Resilienz. Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Behandlung von Burnout-Symptomen / Depressionen und Ängsten sowie deren Psychoprophylaxe.

Sie bleiben im Prozess stets der Experte Ihres Selbst und ich werde der Experte für die Entwicklung ihrer Persönlichkeit


In einem nächsten Schritt geht es um vertiefendes Verstehen Ihres Problems bzw. Ihres Auftrags an uns mit Methoden aus dem neuesten tiefenpsychologischen Repertoire – je nach Problemstellung persönlichkeitsstärkend oder konfliktauflösend. 

In weiteren, klar resilienzorientierten Schritten arbeiten wir zusammen an der Klärung des Konflikts und somit der Aktivierung von Ihren verschütteten Energiefeldern, d. h. Sie bleiben im Prozess stets der Experte Ihres Selbst und ich werde der Experte für die Entwicklung ihrer Persönlichkeit. Das setzt Kräfte frei und es entstehen neue Perspektiven.

Dabei ist in unserer Praxis die Auseinandersetzung mit Ihrer Vergangenheit und Kindheit, sollte dies Thema werden, kein „Rühren im Brei“ bzw. Selbstzweck, sondern stets lösungszentriert.